Insgesamt waren 20 Einzelpersonen sowie drei Familien erfolgreich

DIE ERFOLGREICHEN MITGLIEDER DES SV KÖNIGHEIM BEIM SPORTABZEICHENWETTBEWERB ZUSAMMEN MIT KATHARINA WITHOPF (DRITTE VON LINKS) UND PETER FAULHABER (RECHTS).

Die Jahreshauptversammlung des SV Königheim im Sportheim bildete wieder den Rahmen für die Verleihung der Sportabzeichen.

Peter Faulhaber, beim SV Königheim federführend für den Sportabzeichenwettbewerb zuständig, nutzte die Übergabe der Urkunden, um seinen Mitstreitern bei der Abnahme zu danken. Es sei nicht ganz einfach gewesen, da aufgrund von Corona doch immer wieder Krisenmanagement betrieben werden musste. Die Übergabe der Urkunden erfolgte dann durch Katharina Withopf vom Sportkreis.

Erfolgreich beim Sportabzeichenwettbewerb waren:

Jugend:

3. Prüfung Gold: Ida König, Leo König, Lena Stang;

4. Prüfung Gold: Nils Müller;

6. Prüfung Gold: Emilia Müller, Linda Schneider, Lara Stang.

Gesamt: 7.

Erwachsene:

2. Prüfung Silber: Andrea Schweizer;

2. Prüfung Gold: Maike König,

3. Prüfung Gold: Stephan Müller;

4. Prüfung Silber: Heike Faulhaber;

5. Prüfung Silber: Stefanie Stang;

6. Prüfung Gold: Heiko Schneider;

19. Prüfung Gold: Katrin Müller;

29. Prüfung Gold: Birgit Thoma, Christa Bundschuh,

30. Prüfung Gold: Ute Eckl;

32. Prüfung Gold: Doris Uihlein;

37. Prüfung Gold: Gertrud König, Gisela Freund.

Gesamt: 13.

Familiensportabzeichen:

3 Personen: Lara, Lena und Stephanie Stang; Nils, Emilia und Katrin Müller;

5 Personen: Leo, Ida, Maike und Gertrud König und Stephan Müller.

Gesamt: 3.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok